Ihre Karriere bei der Rechtsanwaltskanzlei Bümlein.

"Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will, für den ist kein Wind der richtige."

Lucius Annaeus Seneca
Referendarinnen und Referendare

Für Referendare besteht die Möglichkeit, ihre Rechtsanwaltspflichtstation und/oder die Wahlstation in unserer Kanzlei zu absolvieren. Kurzbewerbungen werden jederzeit gern entgegengenommen. Es sollte Interesse an den auf unseren Seiten genannten Rechtsgebieten bestehen.

Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Rechtsanwälte und Fachanwälte oder Assessoren mit passender Interessenausrichtung dürfen sich ebenfalls gern vorstellen. Mehrsprachigkeit (insb. Russisch, Ukrainisch, Serbisch, Thai, Vietnamesisch) ist keine zwingende Voraussetzung, aber wünschenswert.

Studenten der Rechtswissenschaft

Studenten der Rechtswissenschaft können ein Praktikum bei uns absolvieren, um Einblicke in das internationale Recht zu gewinnen und um ihre Kenntnisse, insbesondere im Verwaltungsrecht, zu vertiefen.

 

Abgesehen davon nehmen wir auch gern Bewerbungen von Rechtsanwaltsfachangestellten oder angehenden Auszubildenden entgegen. Voraussetzungen wären: gute bis sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift; gute Kenntnisse in russischer, ukrainischer, serbischer, thailändischer oder vietnamesischer Sprache, möglichst mündlich und schriftlich; soziale Kompetenz und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein; Computerfertigkeiten, sowie die Bereitschaft zur Absolvierung eines vorgeschalteten Praktikums in unserem Büro.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an buemlein@buemlein.com oder postalisch an

Rechtsanwaltskanzlei Bümlein
Kurfürstendamm 157/158
10709 Berlin